Uhren-Hersteller, Westschweiz

Im Frühling haben wir den Auftrag erhalten, für einen der bekanntesten Uhren-Hersteller in der Schweiz einen Ansaugkanal zu planen und zu fertigen.

Im Frühling haben wir den Auftrag erhalten, für einen der bekanntesten Uhren-Hersteller in der Schweiz einen Ansaugkanal zu planen und zu fertigen. Dieser besteht aus 4 grossen Einzelteilen, die aus Chromstahl mehrteilig gekantet und verschweisst wurden. Die Dimensionen sind beachtlich: Das grösste Einzelteil ist 1400 mm breit, 4000 mm hoch und 3342 mm lang.

Der Ansaugkanal wurde in unserem Hauptsitz in Affoltern am Albis konstruiert und in unserer Schlosserei angefertigt. Die Teile wurden anschliessend mittels Spezialtransport zum Endkunden geliefert. Die Einzelteile wurden mittels Schraubverbindung miteinander verschraubt. Seitwärts wurden die Konen befestigt, auf denen Maschengitter angebracht wurden. Der fertig konstruierte Ansaugkanal hat ein Ausmass von 10’000 mm x 1600 mm x 4000 mm.